Klickmichi

Infoveranstaltung zur Drogen- und Suchtpolitik

Am 03.05.2017 um 19:00 wird die Piratenpartei im Alten Feuerwehrhaus in Stuttgart-Süd eine Informationsveranstaltung zur Drogen- und Suchtpolitik ausrichten. Anhand verschiedener Beispiele wird gezeigt, weswegen die Legalisierung aller Drogen in Deutschland überfällig ist. Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag zu den Folgen der Prohibition und den Vorteilen einer Legalisierung. Danach wird dem Publikum die Möglichkeit zu Fragen eingeräumt. Zum Abschluss … weiterlesen →

Demo gegen das Tanzverbot 2017

Piraten tanzen gegen das Tanzverbot

Heute, am Karfreitag, gab es in mehreren Städten Proteste gegen das Tanzverbot. In Stuttgart tanzten ungefähr 20 Personen bei der Demonstration, zu der die Piratenpartei Stuttgart aufgerufen hatte. Besonders an der diesjährigen Veranstaltung war, dass erstmalig laute Musik gespielt werden durfte.

Michael Knödler, Direktkandidat bei der Bundestagswahl und Vorsitzender der Piratenpartei-Stuttgart fordert:
„Jeder Mensch sollte selbst entscheiden können und … weiterlesen →

10 Jahre Piratenpartei Deutschland – ein Grund zum Feiern?

Seit zehn Jahren gibt es die Piratenpartei Deutschland. Gebraucht werden wir mehr denn je. Unser Motto „digital – sozial – transparent“ könnte aktueller kaum sein. Sei es der Rechtsruck in Deutschland, der eine Entsolidarisierung mit den Schwächsten salonfähig zu machen versucht, Vorratsdatenspeicherung und Überwachungswahn, oder CETA, TTIP und Co.: Handlungsbedarf herrscht überall.
Daher begehen wir in Stuttgart unseren Geburtstag … weiterlesen →

Knödler und Hermann für Bundestagskandidaturen nominiert

Die Stuttgarter Piraten nominierten am 11. Juli 2016 die Direktkandidaten für die Bundestagwahl 2017 der Wahlkreise 258 (Stuttgart I) und 259 (Stuttgart II) in der Landesgeschäftsstelle.
Für den Wahlkreis Stuttgart I setze sich der 42-jährige Kreisvorsitzende Michael Knödler, Software-Ingenieur, mit 61,54% der abgegebenen Stimmen durch.
Im Wahlkreis Stuttgart II wurde der Systemadministrator Harald Hermann, 56 Jahre, mit 66,67% … weiterlesen →

Demo für Alle greift PIRATEN-Wahlplakate an

Demo für Alle greift PIRATEN-Wahlplakate an

Am Sonntag den 28.02.2016 fand auf dem Schillerplatz in Stuttgart die sogenannte „Demo für Alle“ statt, ein Treffen homophober und rechtsextremer Gruppierungen nach dem französischen Vorbild der „La Manif pour tous“. Organisatorinnen dieser Demo sind Beatrix von Storch (AfD) und Hedwig von Beverfoerde (CDU).

Im Vorfeld hatte die Piratenpartei dort Wahlplakate mit dem Motto … weiterlesen →

Kryptoparty Schwerpunkt VDS

Einladung zur Kryptoparty mit Themen-Schwerpunkt Vorratsdatenspeicherung

Einladung zur Kyptoparty mit Themenschwerpunkt Vorratsdatenspeicherung

Die Piraten veranstalten am 22. November 2015 ab 15:00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle eine Kryptoparty mit dem Themenschwerpunkt Vorratsdatenspeicherung.

Die Vorratsdatenspeicherung (VDS) stellt einen massiven Eingriff in die Privatsphäre und die informationelle Selbstbestimmung dar. Sie widerspricht der Unschuldsvermutung und stellt alle Bürger unter Generalverdacht.

Das neue Gesetz sorgt für die massenhafte Speicherung von Metadaten … weiterlesen →

Erster Smoke-In (der zweite Versuch) in Stuttgart

Am Samstag den 21.11.2015 um 19:30 findet der erste Smoke-In auf dem Stuttgarter Schloßplatz statt.

Wir Piraten wollen gegen die Prohibition von Cannabis und die damit einhergehende Kriminalisierung demonstrieren und fordern einen neuen, moderen Umgang mit Drogen.

Die Versammlung wird dieses mal definitiv stattfinden, aber es gibt einige Auflagen:

1. Die Anzahl der Fake-Joints ist auf 20 begrenzt.
2. … weiterlesen →

Foto: Connor Dawson

Eröffnung der Downhillstrecke – Piraten fordern Streichung der 2-Meter-Regel

Am 30. Oktober 2015 wird die Downhillstrecke in Stuttgart von Degerloch nach Heslach feierlich eröffnet. Lange hatten die Mountainbiker darauf warten müssen, viele Steine wurden ihnen in den Weg gelegt, immer wieder kam es zu Verzögerungen. Nun müssen sie endlich nur noch die Hindernisse auf der Strecke überwinden.

Die Piratenpartei Stuttgart hat sich wiederum seit langem für eine zügige Umsetzung … weiterlesen →

Kundgebung anlässlich der sogenannten „Demo für Alle“ vom 11. Oktober 2015 in Stuttgart

Am 11. Oktober 2015 fand in Stuttgart zum wiederholten mal die sogenannte „Demo für Alle“ statt. Da es sich hierbei um einen Zusammenschluss von konservativen bis hin zu offen rechten Gruppierungen handelt, bei denen insbesondere offen Homophobie gepflegt wird, hat sich die Piratenpartei Stuttgart dem Bündnis „Ein (r)echtes Problem“ angeschlossen, um dagegen zu protestieren und für ein modernes und auf … weiterlesen →

„Demo für Alle“ akzeptiert bei Plakaten keine Vielfalt

Der Kreisverband Stuttgart der Piratenpartei Deutschland hat im Vorfeld der geplanten Demo für Alle am Sonntag den 11.10.2015 eine Plakatiergenehmigung beim Ordnungsamt der Stadt Stuttgart beantragt, um die Gegendemonstration zur Demo für Alle zu bewerben.
Die Plakate wurden genehmigt, und in Zusammenarbeit mit dem Bündnis „Ein (r)echtes Problem“, in Stuttgart aufgehängt. Einige Plakate mit besonderem Design wurden auch auf … weiterlesen →