Mahnwache aufgrund des neuen BND-Gesetzes am 5. November

Durch den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wurden die ausufernden Überwachungstätigkeiten des amerikanischen Geheimdienstes NSA bekannt. Die geleakten Dokumente belegen nicht nur, dass der NSA auch in Deutschland Spionage betreibt, es wurde auch die intensive Kooperation mit dem deutschen BND offengelegt.

Affäre bleibt ohne Konsequenzen
In der Folge der Veröffentlichung der Snowden-Papiere wurde im Jahr 2014 vom Bundestag ein Untersuchungsausschuss … weiterlesen →

Aktuell in den Kinos: Snowden

Edward Snowden ist zum Inbegriff eines Aufschreis gegen eine ausufernde Überwachung von Seiten der Geheimdienste geworden. In seinem neuesten Film Snowden erzählt Oliver Stone die Geschichte des Whistleblowers und zeigt das Ausmaß der Überwachung. Die glaubhaft erzählte Entwicklung vom Geheimdienstmitarbeit zum Whistleblower ist so erzählt, dass der Film auch diejenigen unter uns erreicht, die sich nicht für technische Details interessieren. … weiterlesen →

Demo Freiheit statt Angst („FSA“) in Stuttgart

Die Freiheit Statt Angst (FSA) geht auf Tour und kommt am 18.7. nach Stuttgart.
Demobeginn: 14:30 bei der Lautenschlagerstr.21 „Palast der Republik“

freiheitstattangst.de/

Facebook Event

Start der Demo ist vor dem Palast der Republik in der Lautenschlager Straße.

Der Demozug geht über die Kronenstraße auf die Friedrichsstraße über die THS bis zum Rotebühlplatz.
Dort wird es eine Kundgebung … weiterlesen →

Kein Krieg von Stuttgart aus

Artikel im Amtsblatt vom 25.06.2015 von unserem Piratenstadtrat Stefan Urbat

Kein Krieg von Stuttgart aus

Willy Brandts Aufforderung „von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen!” scheint überholt. Auf Stuttgarter Gemarkung befinden sich zwei international agierende Kommandozentralen der US-Streitkräfte. Das “United States European Command“ (EUCOM) in Vaihingen und das „United States Africa Command“ (AFRICOM) in Möhringen. Beide sind in kriegerische … weiterlesen →

Kirchentag fordert mehr Datenschutz

Am Samstag den 6.6.2015 besuchte Dr. Thomas de Maizière in der Porsche-Arena in Stuttgart die Veranstaltung zur Hauptpodienreihe Mensch, Technik, Demokratie mit dem Thema

Big Data: Wer kontrolliert wen?
Demokratie und die Macht der Datensammler

De Maizière, welcher sich für mehr Datensammlung einsetzt, bekam in der Veranstaltung starken Gegenwind zu spüren. Sowohl Frau Prof. Dr. Sarah Spiekermann mit dem … weiterlesen →

31. August – Demo gegen Überwachung zum #IDP13 (International Day of Privacy)

Dies ist ein Beitrag von Christian Thomae.
———————————————————––

Am 31. August bietet sich euch die Gelegenheit, anlässlich des Aktionstags „IDP13“ (International Day of Privacy) gemeinsam mit uns in Stuttgart für unsere Bürgerrechte zu demonstrieren. Ich rufe euch _alle_ dazu auf, uns zahlreich bei der geplanten Demonstration für Datenschutz und gegen Überwachung zu unterstützen.

Spätestens seit den Enthüllungen Edward Snowdens … weiterlesen →

Die Stuttgarter Kryptopartys – ein voller Erfolg!

Dies ist ein Beitrag von Christian Thomae.
———————————————————–

Kaum habe ich von den ersten Kryptopartys gehört, wusste ich: Sowas brauchen wir hier in Stuttgart auch! Gesagt, getan! Die Idee, eigene Kryptopartys in Stuttgart zu organisieren, entstand aus einer spontanen Begeisterung heraus. Am Anfang der Woche stand die Idee, am darauffolgenden Samstag die erste Kryptoparty in Stuttgart zu veranstalten. Das … weiterlesen →