Bedingungsloses Grundeinkommen – Informationsveranstaltung

Wann:
6. Juli 2017 um 19:00 – 21:30
2017-07-06T19:00:00+02:00
2017-07-06T21:30:00+02:00
Wo:
Altes Feuerwehrhaus Süd
Möhringer Str. 56
70199 Stuttgart
Deutschland

Die Piratenpartei setzt sich für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ein, um jedem Menschen ein Leben in Würde zu garantieren.
Um den Bürgern die Notwendigkeit, die Umsetzung und andere Aspekte zu erläutern, veranstaltet die Piratenpartei Stuttgart am 06.07.2017 im großen Saal des alten Feuerwehrhauses Süd (Stuttgart, Möhringer Straße 56) eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema.

Zunächst wird Sebastian Alscher, Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Bundestagswahl, einen etwa 15-minütigen Vortrag zur Veränderung der Arbeitswelt und der Würde des Menschen halten. Danach werden Peter Jakobeit, Listenplatz 2 des Bündnis Grundeinkommen in Baden-Württemberg, ebenfalls 15 Minuten Redezeit eingeräumt. Sein Schwerpunkt wird dabei das BGE als Kulturimpuls sein.

Im Anschluss wird ein kurzer, moderierter Dialog der beiden statt finden, gefolgt von reichlich Zeit für Fragen aus dem Publikum an beide Referenten.

1 Kommentar zu “Bedingungsloses Grundeinkommen – Informationsveranstaltung

  1. Die Meinungen zum bedingungslosen Grundeinkommen sind ja schon seit Jahren sehr unterschiedlich. In Finnland wird es mittlerweile ausgeübt und ich bin gespannt darauf, wie sich das ganze entwickelt, denn davon hängt sicherlich einiges ab, ob auch andere Länder dazu bereit sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.