Allgemein

Gleiche Förderung für alle KiTas

In unserem Kommunalprogramm fordern wir eine gleichrangige Unterstützung von KiTa-Trägern.
Freie Träger und Elterninitiativen müssen genauso gefördert werden wie öffentliche Träger. In Stuttgart fehlen nach wie vor dringend benötigte KiTa-Plätze. Da die öffentliche Hand es alleine nicht schafft, sind weitere Träger eine willkommene Unterstützung. Es darf nicht sein, dass die Stadt spart und die Kosten dadurch auf die Eltern abwälzt.

Im Stuttgarter Bürgerhaushalt landete diese Forderung auch unter den ersten 110 Anträgen. Dennoch hat sich der Gemeinderat dem bisher noch nicht angeschlossen.

Um dem Nachdruck zu verschaffen gibt es jetzt eine Petition von Sussane König. Wir unterstützen diese Petition ausdrücklich und rufen dazu auf sie zu unterzeichnen.

0 Kommentare zu “Gleiche Förderung für alle KiTas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.