Pressemitteilung

Harald Hermann – Direktkandidat Stuttgart II

Ziele:

Das Hauptaugenmerk meiner Politik beruht auf funktionierenden, zukunftsfähigen  Konzepten. 
Dazu gehört ein neuer Sozialstaat mit einem Bedingungslosem Grundeinkommen (BGE), der ohne die immens aufwändige Bürokratie und die erniedrigende Behandlung von wirtschaftlich Benachteiligten auskommt. Aber das Bedingungslose Grundeinkommen ist mehr als das: Es bietet Chancen für kleinteilige Wirtschaftsstrukturen, Wiederbelebung verödeter Gemeinden und Stadtteile und bietet Menschen aller Alters- und Gesellschaftsklassen die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Leben.
Wer die Bürger als verantwortungsvolle und selbstständig denkende Wesen begreift, der braucht keine Bevormundung, Gängelung und Überwachung durch immer mehr Gesetze und Bürokraten. 
Ich setzte mich für die Förderung von eigenständigem Handeln, mehr Bürgerbeteiligung und Volksentscheide ein und stehe für einen stärker sach- und problemlösungsorientierten Politikstil jenseits von Panikmache und Polemik. Das sind die Schlüssel für besserere Lösungen und eine Chance der Zukunft.
Es gilt, Forschung und Wissenschaft von den Verwertungszwängen von Wirtschaft und Politik zu befreien, die Universitäten wieder mehr auf Forschung und Ausbildung von Wissenschaftlern auszurichten, statt auf Zertifizierungsstellen für Visitenkartentitel für Politiker und Lobbyisten. 

Kurzbio:

Harald Hermann
Kandidat der Piratenpartei für den Wahlkreis 259 Stuttgart II
Facebook:Harald Hermann
Youtube  Channel
Homepage www.haraldhermann.de

0 Kommentare zu “Harald Hermann – Direktkandidat Stuttgart II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.