Allgemein KV Stuttgart

Meine Daten gehören mir? [Update]

Die digitale Revolution hat mittlerweile alle Lebensbereiche erreicht. Für unzählige Unternehmen sind die digitalen Fingerabdrücke, die wir bei der Nutzung des Internets hinterlassen, eine wichtige Geschäftsgrundlage. Das Sammeln, Speichern und Weitergeben dieser Informationen erfolgt in den meisten Fällen ohne unser Wissen. Für die gesammelten Daten gibt es etliche Einsatzgebiete. Google oder FaceBook etwa nutzen die gesammelten Daten vielfältig, zum Beispiel für immer zielgerichtetere Werbung.

Die tatsächliche Nutzung persönlicher Daten, etwa beim Social Networking, geschieht sehr intransparent. Der Nutzer hat kaum Kontrolle darüber, was mit den eigenen Daten geschieht. Für Regierungsorganisationen in aller Welt ist diese Datenflut ein willkommenes Mittel, um Informationen über die eigenen Bürger zu erlangen, die diese freiwillig so niemals preisgeben würden. Einerseits verlangen Politiker, wie zuletzt Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CDU), einen besseren Schutz der Privatsphäre im Internet, andererseits verlangen auch deutsche Behörden Zugriff auf die gesammelten Daten. Die Politik wirkt mit der ganzen Thematik deutlich überfordert.

Podiumsdiskussion zu dem Thema

Am Donnerstag, den 17. Juni 2010 wird im Landtag von Baden-Württemberg eine Podiumsdiskussion rund um das Thema Datenschutz in der digitalen Gesellschaft stattfinden. Im Publikum werden sich unter anderem eine Vielzahl von Piraten befinden. Wir hoffen auf eine kompetente Diskussion des Themas und freuen uns darauf, so manche unangenehme und kritische Frage an die Runde der Diskussionsteilnehmer zu stellen.

An der Diskussion werden teilnehmen:

 

  • Annette Mühlberg, Leiterin des Referats. eGovernment und Neue Medien bei ver.di, Vorstandsmitglied der Europäischen Internetnutzerorganisation EURALO der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN)
  • Philippe Gröschel, Referent für Medienpolitik und Jugendschutzbeauftragter VZnet Netzwerke Ltd.
  • Peter Schaar, Bundesdatenschutzbeauftragter
  • Jürgen Walter, MdL, datenschutzpolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion, Mitglied im Europaausschuss des Landtages
Die Diskussion wird moderiert von Eric Kubitz. Weitere Informationen mit Details zur Anmeldung gibt es auf der Seite der Stuttgarter Grünen.

Update 17. Juni:

Piraten-Treffpunkt: 17:30 vor dem Eingang des Landtages.

0 Kommentare zu “Meine Daten gehören mir? [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.